Ruth Johanna Benrath: “Wimpern aus Gras”

Manche Geschichten sind tragisch, weil sie von einzigartigen, schweren Schicksalsschlägen erzählen. Und manche Geschichten sind tragisch, weil sie so gewöhnlich, so nachvollziehbar, so “aus dem Leben gegriffen” sind. Weil sie bewusst machen, dass sie jedem passieren könnten.