“Caramel” von Nadine Labaki

Fünf Frauen in Beirut, fünf Leben mit ihren Dramen und kleinen Freuden, sich überkreuzend in der Enge eines Schönheitssalons. Zuckersüß-leichte Erzählung in der Hitze des Libanon, in einem Beirut, das so nicht oft auf Bildschirmen auftaucht.