Zürcher Theater Spektakel | 18. August – 4. September 2011 | Landiwiese

Theatersommer auf der Landiwiese

Zürcher Theater Spektakel | 18. August – 4. September 2011 | Landiwiese

Foto|Copyright: Klaus Levebre
Foto|Copyright: Klaus Levebre

Die letzten Wochen dieses Sommers – denken wir nicht daran. Zum Beginn des Zürcher Theater Spektakels begrüssen uns hochsommerliche Temperaturen, ohne auch nur ein Wölklein am Himmel. Und an diesem Eröffnungsdonnerstag, 17 Uhr, gibt’s an der Kasse auf der Landiwiese noch Tickets für diejenigen, die dem Wetter bis zum Schluss nicht zu trauen wagten.

Damit haben wir momentan auch genau das richtige Klima für die zentralafrikanische Band “Staff Benda Bilili“, die uns mit einer Mischung aus Blues, Soul, Reggae, Soukous und ihrer Lebensfreude anstecken (vom 18.-20.9. auf der Seebühne zu hören).

Der zweite Eröffnungsact sind “She She Pop und ihre Väter“. Sie reisen aus dem kühlen Hamburg und Berlin an und dürften bei dem Wetter ebenfalls zu Hochtouren auflaufen. Mit dem Titel “Testament“ sind sie vom 18. bis 21. August im Spielort “Nord“ zu sehen. Im Mai dieses Jahres waren “She She Pop“ übrigens als eine der 10 besten Inszenierungen im deutschsprachigen Raum ans Berliner Theatertreffen eingeladen.

Aus Finnland stammt die dritte Produktion des Eröffnungsabends: “Race Horse Company & Circo Aereo“. Sie sind mit “Petit Mal“ zum ZKB Förderpreis nominiert und spielen vom 18. bis 21. August in der Werft. Die Komik und Körperkunst der drei Artisten, die seit 2002 bestehen, haben dieses Jahr den Wettbewerb “Jeunes Talents Cirque Europe“ gewonnen.

Das ganze Programm und Kulinarisches

Das ganze Programm und weitere Informationen sind auf der Webseite www.theaterspektakel.ch abzurufen.

nahaufnahmen.ch berichtet von den folgenden Inszenierungen des Zürcher Theater Spektakels:
“She She Pop“, Inszenierung vom Eröffnungsabend, dem 18. August.
“Mokhallad Rasem“, am 21. August.
“Motus“, am 27. August.
“Romeo Castellucci & Socìetas Raffaello Sanzio“, am 3. September.

PS: Auch frühstücken kann man auf der Landiwiese. Die Cantina hat morgens um 9 Uhr geöffnet und im Bayou gibt’s sonntags ab 10 Uhr Brunch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.