Nina Blazon: “Wolfszeit”

Eine Bestie verunsichert das Reich des Sonnenkönigs

Nina Blazon: “Wolfszeit” (Hörbuch)

Wer ist verantwortlich für die grausam zugerichteten Opfer in der Auvergne? Ein Wolf? Ein Mensch? Oder etwas unvorstellbar Schrecklicheres?

Von Angela Stella Hoppmann.

wolfszeitWir schreiben das Jahr 1764. Die Angst herrscht in der Auvergne, wo eine schreckliche Bestie Frauen, Mädchen und Kinder reißt. Die Jäger des Königs können das ungeheure Tier nicht aufspüren. Erst Thomas Auvray, der Assistent des Naturforschers de Buffon, kommt während seiner wissenschaftlichen Studien dem Geheimnis der Bestie langsam auf die Spur. Seine Ermittlungen führen ihn auf Schloss Morangiès, wo er Isabel, die eine der Attacken überlebt hat, kennen und lieben lernt. Doch je näher die Wahrheit rückt, desto gefährlicher wird die Situation. Eines Tages verschwindet die faszinierende Isabel…

Guter Mix aus Historie und Fantasie

Die Morde, die zwischen 1765 und 1767 in der Auvergne tatsächlich begangen wurden, bilden die Grundlage von „Wolfszeit“. Die vielen Details und logischen Zusammenhänge zeugen von einer ausgezeichneten Recherche. Die Charaktere sind vielseitig und interessant, allerdings sind die Beziehungsnetzwerke, die der Geschichte einerseits eine gewisse Spannung und Tiefe verleihen, andererseits so komplex, dass der Hörer zu Beginn viel Geduld aufbringen muss, um sich zurechtzufinden. Die vielen französischen Namen erschweren die Bemühungen zusätzlich. Nichtsdestotrotz stellt „Wolfszeit“ eine gelungene Mischung aus Historie und fantastischem Jugendbuch dar.

Spannung und Gefühle bis zum Schluß

„Wolfszeit“ überzeugt durch ausgezeichnet porträtierte Figuren, viel Liebe zum Detail und eine gelungene Balance zwischen Dramatik und Gefühl. Sowohl Thriller-Liebhaber als auch Fans von historischen Romanen werden hier ihren Spaß haben. Wer allerdings schockierende Gewaltdarstellungen mag, wird hier vergeblich danach suchen.


Titel: Wolfszeit
Autor: Nina Blazon
Sprecher: Simon Jäger
Verlag: Silberfisch
Dauer: 529 min
Richtpreis: CHF 36.90

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.