Lebensschule im Busch

postausRund anderthalb Jahre war Aurelia Däscher nach ihrer Ausbildung zur Landwirtin in Australien und Neuseeland unterwegs, um andere Lebens- und Arbeitswelten kennenzulernen. Ihre Berichte entführen einen auf Rinder- Schaf- und Hühnerfarmen, auf Rodeos, gigantische Viehschauen und mitten in den australischen Busch – der besten Lebensschule überhaupt. Zusammen mit Aurelia lernt man bei der Lektüre von „Post aus…“ unzählige hart arbeitende, freundliche, humorvolle Menschen kennen, treibt abertausende Kühe zusammen und wechselt eine irrwitzige Anzahl Pneus. Aurelias Bericht ist voller Lebensfreude und Humor, farbig, persönlich, nachdenklich und nie geschwätzig. Nach seiner Lektüre hat man das Gefühl, die sympathische Davoserin zu kennen und mit ihr mehr als ein Abenteuer im australischen Busch und anderswo erlebt zu haben. Man hat rosa Wundertränke getrunken, das Haus mit Hilfe zahlreicher Saubermänner geputzt und verdutzte Kühe mit Haarspray eingenebelt.

Was es mit diesen Abenteuern auf sich hat, erfährt man in „Post aus… Australien, Neuseeland und China“. Das Buch ist direkt bei Aurelia Däscher (a.daescher@gmx.ch oder Telefon 081 413 59 30) erhältlich und kostet 19.—plus Versandkosten.

Hier geht es zum Interview mit Aurelia Däscher.

Und hier finden Sie zwei Leseproben aus dem Buch “Post aus…Australien, Neuseeland und China”.
Episode 15: Englische Sprache – schwere Sprache
Episode 39: Einer dieser Tage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.