Jessica Braun und Daniel Erk: “Zusammen isst man seltener allein”

Ausschneiden, kleben und ran an die Töpfe

Jessica Braun und Daniel Erk: “Zusammen isst man seltener allein. DAS KOCH MAL BUCH” (Kochbuch)

Freundschaftsbücher waren früher. Heute steht zu Hause ein Kochbuch mit dem gleichen Prinzip. Nur klebt, heftet oder zeichnet man hier die eigenen Rezepte hinein. Eine witzige Idee und ein Geschenk für kreative Menschen.

Von Luzia Zollinger.

zusammenisstmanwenigeralleinKönnen Sie sich noch an die ersten Freundschaftsbücher erinnern, die irgendwann während der Primarschulzeit jeweils die Runde machten? In diesen Erinnerungen dürfen Sie weiter schwelgen, denn nach dem gleichen Prinzip ist dieses Kochbuch aufgebaut. Dazwischen gibt es aber noch mehr Unterhaltendes wie beispielsweise die Seite “Wie trinkst du deinen Kaffee?”. Wie es der Name schon verrät, kann man dort seinen Namen und die Kaffee-Präferenz hinschreiben.

Lass deiner Kreativität freien Lauf

Anders als bei fast allen Kochbüchern steht in diesem noch kein einziges Rezept. Denn erst von den persönlichen hineingeklebten oder gezeichneten Köstlichkeiten lebt dieses Buch. Der eigenen Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Dadurch wird dieses Kochbuch einzigartig. Es ist ein perfektes Geschenk für Hobbyköche, die auch neben dem Topf gerne kreativ sind.

Die Autoren Jessica Braun und Daniel Erk wurden von zwei Gestalterinnen unterstützt, welche die Seiten liebevoll mit Illustrationen verziert haben. Nur der Umschlag ist mit den verschiedenen Brauntönen nicht gerade einladend für ein Kochbuch.


Titel: Zusammen isst man seltener allein. DAS KOCH MAL BUCH
Autoren: Jessica Braun und Daniel Erk
Verlag: Blanvalet
Seiten: 128
Richtpreis: CHF 21.90

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.