Clemens Kuby: „Selbstheilung“

Selbstheilung – Wie man wieder lernt, auf den eigenen Körper zu hören

Clemens Kuby: „Selbstheilung“ (Hörbuch)

Das Hörbuch des deutschen Autors und Selbstheilungsexperten Clemens Kuby eignet sich für Mental-Healing-Einsteiger und ist eine gute Möglichkeit, um einen Selbstversuch zu starten.

Von Angela Stella Hoppmann.

selbstheilungMental Healing – Gesund werden ohne Medizin. Wahnsinnig? Gefährlich? Tatsächlich soll es da draußen Menschen geben, die ihren Körper und dessen Zustand so gut im Griff haben, dass sie problemlos wochenlang ohne Nahrung und Wasser überleben können. Aber darum, und das sagt Clemens Kuby selbst, geht es in diesem Werk gar nicht. Stattdessen macht er uns klar, wie ferngesteuert und fremdbestimmt wir in der heutigen Gesellschaft geworden sind. Keiner hört mehr auf den eigenen Körper, stattdessen werden Medikamente und Kuren für die eigene Krankheitsheilung in Kauf genommen, ohne sie zu hinterfragen. Das Hörbuch soll helfen, die eigenen Kräfte wieder zu aktivieren. Na dann mal los!

Die Skepsis

Zugegeben, etwas Skepsis ist anfangs vorhanden. Wie soll man sich denn selbst (beziehungsweise den lästigen Frühlingsschnupfen) heilen können? Ist Kuby wieder einer dieser Gurus, die Krebskranke sterben lassen, weil sie sie von den nötigen Therapien abbringen? Doch was Kuby zu sagen hat, macht schnell Sinn. Schritt für Schritt wird beschrieben, wie man die Situationen aufspürt, die den eigenen Körper krank machen, um damit an die Wurzel des eigentlichen Problems zu kommen – und es zu lösen! Seele und Körper als sich ergänzende Einheiten sehen – irgendwie nichts Neues… Atemübungen runden den ganzen Prozess ab, doch ein Hauch von Skepsis bleibt, als man aufgefordert wird, sich den Finger in den Bauchnabel zu stecken…

Das Verständnis

Gut. Die Übungen mögen etwas ungewöhnlich sein, doch eigentlich handelt es sich um nichts anderes als Meditation, und die wirkt dann nicht mehr so ganz exotisch. „Selbstheilung“ meint es eigentlich nur gut und eignet sich für Anfänger und Menschen, die eine gute Ergänzung zur schulmedizinischen Praxis suchen. Als alleinige Heilungstherapie eignet sie sich nicht, doch das ist Gott sei Dank auch nicht der Anspruch des Autors. Mit den drei CDs ist das Hörbuch schnell konsumiert und wirkt nicht langweilig oder erschöpfend. Man ist froh darüber, keine kitschige Hintergrundmusik während der Lesung zu hören, die an buddhistisches Tempelleben oder naturfixierte Abgeschiedenheit erinnern soll.

Die leichte Enttäuschung und die Erleichterung

Schade ist, dass „Selbstheilung“ nicht wirklich neue Gedanken bringt. Dass man nicht die Symptome behandeln, sondern den Ursprung der Krankheit ausfindig machen soll, ist nichts Innovatives, und dass Körper und Seele eine Symbiose bilden, ist auch nicht die Neuerfindung des Rades. Erleichterung besteht allerdings darüber, dass Kuby in keinster Weise dogmatisch wirkt und teilweise sehr vorsichtig mit seinen Aussagen bleibt. Dass der Schnupfen geblieben ist, ist irgendwie auch beruhigend.


Titel: Selbstheilung
Autor: Clemens Kuby
Sprecherein: Clemens Kuby
Herausgeber: Argon Balance
CD: 3 CDs
Spielzeit: 2h 45min
Richtpreis: CHF 25.90

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.