Mario and Donkey Kong: Minis on the Move (Nintendo Software Technology / Nintendo)

Die Kleinen für zwischendurch

Mario and Donkey Kong: Minis on the Move (Nintendo)

Minis on the Move
Nintendos Online-Offensive entfaltet sich momentan in voller Wirkung. Der eShop des 3DS wird mehr und mehr zu einem attraktiven Marktplatz für neue (!) Spiele. Mario and Donkey Kong: Minis on the Move schlägt voll in diese Kerbe und ist nicht mal mehr als Retail-Version zu bekommen. NORMAN VOLKMANN hat die kleinen Marios und Donkey Kongs aufgezogen und sie durch Gefahren geleitet und vor Abgründen bewahrt. Mehr oder weniger erfolgreich.

Das Spielprinzip ist recht einfach und schnell gelernt: SpielerInnen bekommen in jeder Runde verschiedene Blöcke mit festgelegten Wegen zur Auswahl und müssen die Minis, aufziehbare Spielzeug-Versionen der Nintendo Maskottchen, sicher zum Sternenblock bringen. Sammelt man unterwegs noch drei Münzen ein, steht auch dem Highscore nichts mehr im Weg. Mit jeder fortschreitenden Runde kommen allerdings neue Elemente und Techniken dazu, die nicht nur das Einsammeln der Münzen, sondern auch das rechtzeitige Legen der richtigen Blöcke zu einer echten Herausforderung werden lassen.

Moving the Minis

Das drei Sterne/Münzen Prinzip, die Levelauswahl und die Aufmachung des Spieles zeigen schon sehr, dass sich Nintendo dem mobilen Markt etwas nähern möchte. So wäre ich nicht im Mindesten überrascht gewesen, ein solches Spiel für Android oder iOS zu finden. Die Steuerung läuft nur über den Touchscreen und der 3D-Effekt fällt kaum ins Gewicht. Nicht etwa, weil er schlecht gemacht ist, sondern weil der Eingabebildschirm schnelle Reaktionen und volle Konzentration erfordert – ein Blick auf den oberen Bildschirm ist lediglich während der Abschlusssequenz möglich.

Schubs mich nicht, weil ich am Abgrund stehe

Minis on the Move bietet eine Menge Inhalt für kleines Geld. Das Hauptspiel umfasst unzählige Level, und verschiedene Spielmodi, die die Regeln etwas anpassen und damit viele verschiedene Herausforderungen beinhalten. Ein paar Minispiele lockern die ganze Sache etwas auf und abgerundet wird der Titel durch einen Level-Creator, bei dem sich Unersättliche austoben können. Solche können dann online geteilt und heruntergeladen werden, so dass es auch nach Abschluss der vorgegebenen Modi noch genug zu tun gibt.

Still moving Minis

Nintendos Fokus auf den 3DS und den eShop werden viele Fans glücklich machen. Die Option auch neue Titel in diesem Preissegment auf den Marktplatz zu werfen und trotzdem Inhalt für unzählige Stunden zu liefern ist beeindruckend. Minis on the Move ist ein Beweis dafür, dass Nintendo den Anschluss nicht verpasst hat, sondern eine genaue Idee davon hat, wie sie Ihre eigene Nische auf dem digitalen Markt gestalten und ausbauen wollen. Zumindest, wenn es um den 3DS geht.


Bereits erschienen.

Originaltitel: Mario and Donkey Kong: Minis on the Move
Plattformen: Nintendo 3DS
Genre: Puzzle
Entwickler: Nintendo Software Technology
Veröffentlicht von: Nintendo



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.