Christian Keysers: “Unser empathisches Gehirn”

Von Affen, Rosinen und Spiegelneuronen

Christian Keysers: “Unser empathisches Gehirn: Warum wir verstehen, was andere fühlen” (Sachbuch)

Warum reden wir lieber mit unserer Partnerin oder unserem Partner als mit Nachbars Hund oder Stuhl? Haben Sie sich diese Frage schon einmal gestellt? Christian Keysers bietet darauf spannende, wissenschaftliche Antworten.

Von Melanie Martin.

unser_empathisches_gehirnZugegeben, der Titel kann etwas in die Irre führen. Bei der neuen Publikation des renommierten Hirnforschers Christian Keysers, “Unser empathisches Gehirn: Warum wir verstehen, was andere fühlen”, könnte man ebensogut von einem Buch über Kommunikation ausgehen. Es handelt sich jedoch um eine neurowissenschaftliche Publikation, die sich  mit der Frage beschäftigt, wie das Gehirn uns zu empathischen Geschöpfen macht.

Wie alles begann

Nach Keysers begann alles mit einer Rosine und einem Affen. Im italienischen Parma entdeckte eine Wissenschaftlerin zufällig, dass bestimmte Hirnareale eines Affen nicht nur reagierten, wenn er selber nach einer Rosine griff, sondern auch wenn er einen anderen Affen dabei beobachtete. Auf diese Weise wurden die Spiegelneuronen entdeckt. Diese ermöglichen uns, nachzuempfinden, was andere fühlen und sind so eine Brücke zwischen dem Bewusstsein zweier Menschen, wie es Keysers ausdrückt. Fragen wie: „Warum gähnen wir, wenn wir andere beim Gähnen zuschauen? Warum empfinden wir physisch spürbare Angst bei gewissen Filmen oder Ekel, wenn jemand anderes in eine verfaulte Frucht beisst?“ konnten nun wissenschaftlich beantwortet werden. Eine bahnbrechende Entdeckung für die Hirnforschung.

Wissenschaft, die Wissen schafft

Dem Hirnforscher Keysers gelingt das schwierige Unterfangen, wissenschaftliche Erkenntnisse in eine Sprache zu übersetzen, die auch für Laien gut verständlich ist. Mit vielen Beispielen, Analogien, Testbeschrieben und konkreten Bezügen zum Alltag versteht es Keysers, das Thema zu veranschaulichen und andere Menschen an seiner Faszination teilhaben zu lassen. Der Text dreht sich deshalb auch nicht nur um die Forschungsergebnisse, sondern ebenso um den Wissenschaftler als Mensch mit seinem Privatleben und persönlichen Erfahrungen.

Vorbereitung für den Herbst

„Unser empathisches Gehirn“ ist ein sehr authentisches, humorvolles und erfrischend anderes Buch aus der Ecke der Wissenschaften, das von C. Bertelsmann publiziert wurde. Nichtsdestotrotz handelt es sich hier um ein äusserst komplexes Thema. Die Publikation erscheint also für die Leserschaft gerade im richtigen Moment gegen Ende der Sommerzeit, um sich mit einem guten Fachbuch für die rauen Herbstabende zu wappnen.


Titel: Unser empathisches Gehirn: Warum wir verstehen, was andere fühlen.
Autor: Christian Keysers
Verlag: C. Bertelsmann
Seiten: 320
Richtpreis: 34.90.- CHF

Ein Gedanke zu „Christian Keysers: “Unser empathisches Gehirn”

  • 30.10.2013 um 19:28
    Permalink

    Gedankenlesen/Kopfwixen Stadtmenschen mit Komplexen u.s.w

    Eine immer moderner werdende Tätikeit die mit dem Gehirn bewusst oder auch unbewusst ausgeführt wird. Kopfwixen ist vergleichbar mit Shizoprenie und kann Shizoprenie auslösen. Zu einem Kopfwixer wird man meistens gemacht b.z.w verführt, in dem man mit verschiedenen Mitteln zu verschiedenen Zwecken mit elektro magnetischen Wellen, Mindmaschines, Antennen, Tv’s, Radios und andreren Kopfixern (einseitig getunnte Hirne) Menschlichen wie auch Tierischen Hirne b.z.w die fähigkeit des Gedankenlesens vortäuscht (trainig zum kopfwixer). Ubewusste Kopfwixer sind meist an koplizierten Arbeitsplätzen u.s.w zu finden und werden leider immer heufiger benutzt als Verführer/Lokvögel um weitere Lebewesen mit dem Kopfwixen in verbindung zu setzen oder sich gegenseitig unbewusst zu tranieren, leider werden diese unbewussten kopfwixer auch zu abartigeren Sachen missbraucht, absichtliche manipulation von anderer Leuten u.s.w, Geldangelegenheiten, Tests oder für das wohlbefinden bestimmter Personen, die vielmals bewusste Kopfwixer sind.

    Bewusste Kopwixer sind vielmals ehemalige Opfer oder verführte, alleinstehende Hausfrauen sind meist leichte Opfer und können auch sehr leicht zu bewussten potentiellen Kopfwixern traniert werden. Vielmals werden Kinder von Ihren müttern Manipuliert, kontrolliert und schlussendlich praktisch gesteuert bis sie selbst anfangen mit Ihrem eigenen Training zum Kopfwixer und dies mit Spass meisst alleine unter depressionen tranieren.

    Mittlerweile werden allerlei Geräte und Metoden verwendet um das weltweit verbreitete Kopfwixen zu fördern. Man startet Versuche kopfwixen öffentlich und offiziel zu machen dah es immer mehr zu missbräuche und Manipulationen kommt. Viele Jugendliche wehren sich gegen diese Art von moderner Erziehung schliesslich möchte man In jungen Jahren ja kein Stubenhocker werden, richtig so! (Extreme Bewegungseinschränkungen treten auf sowie Gefühlslosigkeit realitätsverlust u.s.w) bewusste überzeugte Kopfwixer versuchen diese massenhaften nebenwirkungen mittels Training zu beheben was jedoch meist zu Sinnestäuschungen und weiteren anderen Nebenwirkungen führt. Ich habe von eingefleischeten Kopfwixern gehört das sie alles mögliche versucht haben um wieder normal in der Umwelt leben zu können und es ihnen nicht mehr gelingt. Viele dieser Aufgebrauchten Leute werden psychisch gekränkt oder trauen sich nie mehr ausser Haus zu gehen.

    Mit Leben in freier Natur kann man heutzutage einiges beheben, jedoch wird man vieles nie wieder los. (Betroffene sind in einem sogenannten Teufelskreis)

    Man weiss jetzt nicht genau wie man mit diesem Sache umgehen soll. -( Riesenfernseher!? )-

    [[Kopfwixen]]

    Niederfrequente Magnetfelder

    DELTA (unter 4 Hz) : Schlaf (tiefer Slow-Wave-Sleep) THETA (4 – 8 Hz) : Visualisieren, Kindheitserinnerung bzw. Wach-Träume, dösen, verminderte Reaktion auf die Außenwelt ALPHA (8 – 13 Hz) : entspannter Wachzustand, kreative Gedanken, gute Kommunikationsfähigkeit

    Mindmachines
    Ps: diese handylosen paranoia dates sind schon ziemlich alt und in manchen kreisen eine schöne Jugenderinerung!

    http://stagevu.com/video/udrypuwnqovs

    http://stagevu.com/video/dvimmctvoyol

    http://stagevu.com/video/tjwbavspylvd

    http://stagevu.com/video/lejeycivvvqi

    http://stagevu.com/video/vbvinmnvdige

    ————————-
    http://www.solarmovie.so/link/play/1639417/
    http://gorillavid.in/2rbbvm8y2w0m

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.