Sebastian Schnoy: “Von Napoleon lernen, wie man sich vorm Abwasch drückt”

Humoristisch-heitere Historie

Sebastian Schnoy: “Von Napoleon lernen, wie man sich vorm Abwasch drückt” (heitere Historie)

Sebastian Schnoy, einer der bekanntesten und unterhaltsamsten Historiker Deutschlands, macht sich auf die Suche nach den Sternstunden der Geschichte und der Wahrheit über unsere europäischen Nachbarn.

Von Angela Stella Hoppmann.

von_napoleon_lernen_wie_man_sich_vorm_abwasch_druecktSebastian Schnoy ist einer der ersten deutschen Kabarettisten, der Historisches humorvoll in Büchern und auf Bühnen präsentiert mit dem Ziel, Europa von einer ganz alten, aber doch irgendwie neuen Seite zu zeigen. Doch kann Geschichte immer wahrheitsgetreu überliefert werden oder sollten wir es lieber mit Napoleon halten, der gesagt hat: „Geschichte ist die Lüge, auf die man sich geeinigt hat“

Haben Sie`s gewusst?

Von “Grandiosen Griechen” und ihrem ersten Buchclub über die “Vandalen ohne Sandalen”, die ein Pferd zum Senator ernannten, erstreckt sich das Buch von 16’000 vor Christus bis 2013 “zurück in der Zukunft”.

Der Historiker deckt dabei interessante Details in der Geschichte auf, zum Beispiel, dass ein amerikanischer U-Boot-Offizier den Dritten Weltkrieg verhinderte, dass Wilhelm der II. den Ersten Weltkrieg eigentlich abblasen wollte und dass Napoleon nicht der einzige französische Staatsmann mit einem Komplex war. Das alles findet sich in der Geschichte und zieht sich durch bis in die Gegenwart.

Krieg und Frieden

Auf 200 Seiten Wissenswertes aus rund 20’000 Jahren zusammenzufassen, reicht natürlich nicht für einen Gesamtüberblick, sondern nur für interessante, flüchtige Spots in einer Ansammlung von Ereignissen in Europa.

Die Auswahl an skurrilen Wahrheiten macht das Buch zu einem leichten Lesevergnügen und der Humor steht (trotz der nicht immer friedfertigen Entwicklung Europas) im Vordergrund. Dies täuscht auch über Doppelungen, fehlende Informationen und sachliche Ungenauigkeiten hinweg.


Titel: Von Napoleon lernen, wie man sich vorm Abwasch drückt
Autor: Sebastian Schnoy
Verlag: rororo
Seiten: 203
Richtpreis: CHF 13.50

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.