Heinz Staffelbach: “Auf stillen Wegen an starke Orte”

Das ganz besondere Wanderbuch

Heinz Staffelbach: “Auf stillen Wegen an starke Orte” (Reisebuch)

Wer sehnt sich in der heutigen stressigen Zeit nicht nach Ruhe und Erholung? Der Autor entführt uns mit dem vorliegenden Buch an starke Orte in der Schweiz. Dies verbunden mit zahlreichen Tipps, um Ruhe finden und Kraft zu schöpfen.

Von Sabine Aregger.

aufstillenwegenanstarkeorteMit “Auf stillen Wegen an starke Orte” legt der Autor kein typisches Wanderbuch vor. Nur schon das Format lässt kaum zu, das Buch mit auf eine Wanderung zu nehmen. Es gelingt Heinz Staffelbach aber, dass man sich bereits beim Durchblättern im Geist auf eine Wanderung begibt.

Stille Orte & starke Bilder

38 Wanderungen an starke Orte in der ganzen Schweiz werden vorgestellt. Nebst den für Wanderführer üblichen Angaben erfährt der Leser viel Neues und Spannendes über die jeweilige Gegend. Sei es über stille Bergtäler im Unterengadin oder über den ersten Meditationsweg der Schweiz – dies verbunden mit unglaublich tollen und eindrücklichen Bildern.

Zeit und Stille

Es ist dem Autor ein besonderes Anliegen, dass wir uns auf den Wanderungen Zeit nehmen. Zeit zum Sehen und Zeit zum Geniessen. Aus seiner eigenen Erfahrung gibt er einem teils unerwartete Tipps mit auf die Wanderung, um zu Entspannung und Ruhe zu finden. Möchten Sie auf der Wanderung mit dem Herzen hören oder mehr über die Kunst der Pause erfahren? Dann sollten Sie diese Tipps näher kennenlernen.

Ein besonderes Wanderbuch

Heinz Staffelbach hat kein typisches Wanderbuch geschrieben. Es ist eine tolle und spannende Mischung aus Bildband, Wanderführer und Anleitung zur Entschleunigung. Ein Buch, welches man immer wieder gerne zur Hand nimmt, um sich im Geiste an einen der starken Orte versetzen zu lassen. Auch dies ist ein Mittel, um Ruhe zu finden und Kraft zu tanken.


Titel: Auf stillen Wegen an starke Orte
Autor: Heinz Staffelbach
Verlag: AT Verlag
Seiten: 208
Richtpreis: CHF 49.90

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.