Karin Riesterer: „Mamas Survival Buch“

Kind, Karriere, Küche, Kino – Alles im Griff?

Karin Riesterer: „Mamas Survival Buch“ (Sachbuch)

Heutzutage ist der Familienalltag für Mütter (und natürlich auch Väter) oft dem Jonglieren mit vielen Bällen gleichzusetzen. Job, Kinder, Haushalt und persönliche Bedürfnisse – alles muss irgendwie gemanagt werden. Die Kontrolle ist schnell mal verloren, das Chaos vorprogrammiert. Das vorliegende Buch hilft, im Familiendschungel zu überleben.

Von Tamara Beck.

mamassurvivalbuchUnd nicht nur das: „Mamas Survival Buch“ will auch dauerhaft dafür sorgen, dass gestresste Eltern nicht nur alles in den Griff bekommen, sondern dabei auch noch mehr Freiraum bekommen. Denn durchatmen und die Seele baumeln lassen, das können wir alle ganz gut gebrauchen.
Das vorliegende Werk ist kein reines „Lesebuch“, nein, es ist ein richtiges „Mitmach- und Gebrauch-Buch“. Es bietet Listen (die man kopieren oder im Internet herunterladen kann), zahlreiche motivierende Fotos, einen Tagebuchteil mit „Glückskeksen“ und immer mal wieder ein „Mitgebsel“, ein Fragebogen, ein Rezept und vieles, vieles mehr. Damit wird die interaktive Lektüre, die auch noch ansprechend designt ist (mit viel Farbe und unterschiedlichen Typographien, Zeichnungen etc.) zu einem handlichen Begleiter im Alltag.

Tagebuch führen

Gegliedert ist das Buch in zwei Teile. In einem ersten Teil geht es ein bisschen um die Ursachenforschung (Mein Alltag und ich; Was grad schief läuft) und den Umgang mit den lieben Kleinen (Kinder bringen Glück). Im zweiten Teil wird es konkret. Haushalt, Ernährung, Terminplanung werden ins Visier genommen. Im letzten Teil, einem leeren 4-Wochen-Plan, soll die Leserin selber ausfüllen, was lief und im Anschluss bewerten, was gut geplant war und gut tat, was geschafft wurde und entlastet hat etc. Das wäre dann quasi die Feedbackrunde im Seminar oder die Evaluation am Ende einer Kampagne. Und damit eigentlich sehr, sehr praktisch.

Tipps und Anregungen

Vieles, was hier schwarz auf weiss steht, mag nicht neu sein, doch ist es vielen im Alltag auch einfach nicht bewusst. Dass alle mithelfen müssen, alle am selben Strang ziehen und dass man Kinder mit kleinen Tricks gut motivieren kann, ist z.B. eines dieser Dinge. Daneben gibt es aber auch viele kleine Tipps, die einem den Alltag versüssen können, Einblicke und Anregungen. Daraus kann jede etwas für sich herausnehmen, das ihrem Alltag mit Sicherheit zu einem Plus an Lebensqualität verhilft.


Titel: Mamas Survival Buch
Autorin: Karin Riesterer
Verlag: Südwest, München
Seiten: 208
Richtpreis: CHF 22.90

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.