Martin Walker: “Brunos Kochbuch”

Kriminelle Rezepte

Martin Walker: “Brunos Kochbuch: Rezepte und Geschichten aus dem Périgord ” (Kochbuch)

Bruno Courrèges – Polizist, Gourmet, Sporttrainer und begehrtester Junggeselle von Saint-Denis. Die Romane von Martin Walker rund um den sympathischen Ermittler leben von allerlei Zutaten. Zum einen von den spannenden Fällen, die er lösen muss. Zum anderen von der unbändigen Lebenslust, die im Périgord, dem Handlungsort der Krimis, vorherrscht. Will Bruno sich entspannen, stellt er sich an den heimischen Herd. Dann wird gekocht, dass einem das Wasser im Munde zusammenläuft. Das Kochbuch zu den kulinarischen Krimis von Martin Walker.

Von Sabine Aregger.

BrunoStatt nur delikater Kriminalfälle für Bruno gibt es endlich auch die delikaten Rezepte mit marktfrischen Zutaten von Bruno, Chef de Police. Zusammengestellt von Martin Walker und optisch stimmungsvoll in Szene gesetzt durch den Foodfotografen Klaus-Maria Einwanger. Trüffeln, Pâté, Käse, guter Wein und schöne, geschichtsträchtige Landschaft: Der Hobbykoch aus dem Périgord spricht alle Sinne an.

Leckeres aus Périgord

Viele verschiedene Rezepte sind in diesem tollen und aussergewöhnlichen Kochbuch vorhanden. So beispielsweise Fischpastete mit Lorbeer oder Garnelen mit Muskatnuss. Tönt an sich schon so gut, doch auf Französisch klingt das alles noch viel leckerer: Parmentier du Pecheur facon. Oder wie wäre es, mal etwas Neues auszuprobieren, wie ein süss-saures Gurken-Carpaccio, Zucchini-Krapfen oder Rotweinpfirsiche. Geschmacksexplosionen sind in diesen kriminell guten Rezepten inbegriffen.

Kulinarischer Reiseführer

Andere Klassiker der französischen Küche wie angebratener Chicorée mit Honig, Walnusstarte und Weinbergschneckeneintopf wecken die Sehnsucht nach einer kulinarischen Frankreichreise. Ein Gaumenschmaus und kulinarischer Reiseführer in einem und zudem eine grosse Liebeserklärung an das Périgord.


Titel: Brunos Kochbuch: Rezepte und Geschichten aus dem Périgord
Autor: Martin Walker
Verlag: Diogenes
Seiten: 320
Richtpreis: CHF 32.70

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.