Andrea Martens / Jo Kirchherr: “Draussen schmeckt’s besser”

Sonne, Vogelgezwitscher, Freunde, Badewasser, ein Feuer und Essen in der Natur. Die wohl schönsten Momente eines Sommers. Um auch kulinarisch ein Highlight zu kreieren, geben Andrea Martens und Jo Kirchherr ihre neuen Outdoor-Rezepte zum Besten.

Mehr lesen

Erika Sommer: “Das geheimnisvolle Tagebuch”

Eine Beerdigung in Schwamedingen, ein uneheliches Kind, ein internierter Pole, ein Racheengel und ein Tagebuch. Damit ist ein neuer Schweizer Krimi geboren. Erika Sommer schafft mit ihrem ersten Kriminalroman ein packendes Lesevergnügen. Das Buch bietet aber nicht nur Spannung, sondern bringt auch einen unbekannten Teil der Schweizer Geschichte ans Licht.

Mehr lesen

David Bittner: Unter Bären in Alaska

Ein Mensch, ein Tier, eine Faszination. Die wild lebenden Bären in Alaska sind für David Bittner zur Leidenschaft geworden. Unzählige Stunden verbringt er in unmittelbarer Nähe dieser braunen Riesen. Sein neuer Bildband mit packenden Erzählungen ist eine Einladung, mit ihm in die Welt dieser Tiere einzutauchen.

Mehr lesen

Ingo Fietze: “Über guten und schlechten Schlaf”

Rund einen Drittel des Lebens verbringt jeder Mensch mit ihm. Viele leiden wegen seiner schlechten Qualität. Und doch wissen die meisten nur wenig über seine verschiedenen Ausprägungen. Ingo Fietze bringt mit seiner neuen Publikation Licht ins Dunkle und ermöglicht einen spannenden Einblick in die Komplexität der Nachtruhe.

Mehr lesen

Ulrike Heider: “Vögeln ist schön”

Vögeln ist schön

Wie keine andere Zeit waren die letzten 50 Jahre geprägt durch eine intensive Sexdebatte. Von der Forderung nach Sexualaufklärung, dem Wunsch nach freier Liebe bis hin zur Frauen- und Schwulenbewegung – Sex war überall Thema. Ulrike Heider lässt die Leserschaft eintauchen in die Sexrevolte der 1968er Bewegung und führt sie mit sexualpolitischen und persönlichen Ereignissen bis in die Gegenwart.

Mehr lesen

Michael Schmidt-Salomon: “Hoffnung Mensch”

HoffnungMensch

Gräueltaten, Kriege, Gewalt – noch nie gab es in der Menschheitsgeschichte in absoluten Zahlen so viele Todesopfer von Gewalt wie seit dem 20. Jahrhundert. Viele haben den Glauben an die Menschheit verloren. Michael Schmidt-Salomon führt uns trotz dieser ernüchternden Tatsachen zurück auf den Weg der Hoffnung – denn eine bessere Welt ist möglich.

Mehr lesen

Frederik Hetmann (Hrsg.): “Wie Frauen die Welt erschufen”

wiefrauendiewelterschufen

Die Urmutter, die Meerfrau, die Göttin über Leben und Tod. Rund um die Welt wurden Geschichten über die grossen weiblichen Gottheiten überliefert. Trotzdem sind die meisten dieser Schöpfungsgeschichten in Vergessenheit geraten. Frederik Hetmann holt sie aus dem kollektiven Vergessen zurück in die Gegenwart.

Mehr lesen

David Coulin: “Die schönsten Hüttenziele im Winter”

dieschönstenhüttenzieleimwinter

Jemals eingeschüchtert worden, Winter sei keine Wanderzeit? Oder gar selbst ein Winter-Wander-Muffel? Lassen Sie sich von David Coulins neuer Publikation inspirieren und gönnen Sie sich alleine oder mit ihren Liebsten ein Wochenende mit Sonne, Schnee und Romantik.

Mehr lesen

Katherine Angel: “Ungebändigt”

ungebaendigt

Draussen sitzt der Nebel tief zwischen den Häusern. Ich sitze zu Hause auf dem Sofa – überrumpelt, verwirrt, fasziniert. Das Buch «Ungebändigt» von Katherine Angel in den Händen. Eine Kombination aus Poesie, Prosa, Provokation und Erotik, die mich vor eine neue Herausforderung stellt.

Mehr lesen

Philipp Bachmann: “Mitten durchs Mittelland”

mittendurchsmittelland

Sommerzeit ist Wanderzeit. Weshalb ferne Ziele anstreben, wenn das Schöne unmittelbar vor den Füssen liegt? Philipp Bachmann macht auf das Reizvolle aufmerksam und begleitet als kundiger Reisebegleiter Wanderlustige vom Boden- bis zum Genfersee.

Mehr lesen