Flatout 4: Total Insanity

Flatout ist zurück! Nach einem dritten Teil zum Vergessen dauerte es sechs Jahre, bis jemand erneut wagte, der Serie wieder Leben einzuhauchen. Mit abermals neuem Entwickler-Team und Publisher soll zu alter Stärke zurückgefunden werden. Ein ohnehin schwieriges Unterfangen, immerhin erschien das letzte relevante Spiel vor elf Jahren. Wenn sich NORMAN VOLKMANN hinters Steuer klemmt, knallt, zischt und krawallt es gewaltig. Immerhin: Dieses Mal blieb er den realen Straßen fern und bei Fl4tout: Total Insanity wird das ja belohnt.

Mehr lesen

Lego Worlds

Mit Lego Worlds erscheint nach gefühlten Ewigkeiten der logische Minecraft-Klon der Firma, die das mit diesen rechteckigen Steinchen und dem ganzen Gebaue überhaupt so richtig populär gemacht hat. NORMAN VOLKMANNs inneres, sechsjähriges Ich hätte alleine bei dem Gedanken an ein solches Konzept vor Freude drei Salti gemacht, wenn es damals nicht so unsportlich gewesen wäre. Was der nun bald 30-jährige Autor davon hält? Weiterlesen.

Mehr lesen

774 Stunden War Thunder and still lovin’ ze Immelmann

War Thunder hat PETER KLEMENT freundlich daran erinnert seinen sprichwörtlichen E-Penis in den sozialen Medien zu teilen und hat ihn Steam erbarmungslos die Zeit mitgeloggt, die er mit Luftkämpfen verbracht hat – anstatt etwas anständiges zu tun, eine Fremdsprache zu lernen oder die Blockflötenskills wieder aufzufrischen. Eine nüchterne Bestandsaufnahme.

Mehr lesen

…und es hat “WOW!” gemacht

Sie lassen uns zittern! Sie lassen uns lachen! Sie zwingen uns nachzudenken oder richtig Gas zu geben. Typische WOW!-Momente haben wir als SpielerInnen schon so manche in unserem Leben erlebt und immer wieder die Kinnlade danach richten müssen – über ein paar ihrer Lieblingsmomente in Video- und Computerspielen haben sich NORMAN VOLKMANN und RUDOLF INDERST unterhalten.

Mehr lesen

The Last Guardian

The Last Guardian ist Wirklichkeit. Was lange Zeit nicht mehr als ein kühner Traum war, wurde von Sony nun doch zu Ende geführt. Seit Beginn der Entwicklung sind nunmehr fast zehn Jahre vergangen, die offizielle Ankündigung des Titels 2009 liegt schon mehr als eine ganze Konsolengeneration zurück. NORMAN VOLKMANN begab sich in die schützenden Klauen von Trico, suchte glühende Fässer und staunte über eine wunderschöne Welt voller Mysterien.

Mehr lesen

Mafia III

Mit Mafia III geht die Serie des organisierten Verbrechens in die dritte Runde, weicht erstmals aber vom Italo-Klischee ab. Es stellte sich vorab dabei nicht nur die Frage, ob Hauptfigur Lincoln Clay sein eigenes Imperium aufbauen können würde, sondern auch, ob Hangar 13 endlich eine interessante, offene Welt schaffen könnte. NORMAN VOLKMANN machte seinen „Geschäftspartnern“ reihenweise Angebote, die sie nicht ablehnen konnten… oder schoss sie über den Haufen, sollten sie es doch wagen.

Mehr lesen

Gears of War 4

Die Besten gehen nach Top Gun. Oder zu den Gears. Für nahaufnahmen.ch haben genau das KAROLINE GORSKI und RUDOLF INDERST gemacht. Ist der Generationenwechsel im vierten Teil der Gears-of-War-Reihe geglückt? Macht der Horde-Modus immer noch Kleinholz aus der Shooter-Konkurrenz? Und ist Bizeps nach wie vor die entscheidende Währung auf Sera? Lasst es uns herausfinden…

Mehr lesen

NBA 2K17

nba_2k17_kevin_durant1

Ende Oktober beginnt die neue Saison in der NBA und die immer noch frischen Champions aus Cleveland machen sich bereit, ihren Titel zu verteidigen. Bevor es auf dem echten Parkett weiter geht, können Fans und SpielerInnen in NBA 2K17 auf Korbjagd gehen und die neuen Teams ausprobieren. Viel hat sich geändert: Mit Kevin Durant spielt ein ehemaliger MVP bei den Golden State Warriors und mit NORMAN VOLKMANN spielt ein womöglich zukünftiger MVP bei den Toronto Raptors. Letzterer versuchte außerdem herauszufinden, ob NBA 2K17 erneut das beste Sportspiel des Jahres ist oder ob man sich bei 2K auf den Lorbeeren der vergangenen Jahre ausgeruht hat.

Mehr lesen

No Man’s Sky

Undendliche Weiten, Galaxien und Universen. Mit No Man’s Sky erschien der langerwarte Indie-Triple-A-Hybrid von Hello Games. Und wie es sich für so einen vielgehypten Titel gehört, spaltet der Entdecker-Simulator Spieler und Fachpresse. Ob Erwartungen erfüllt oder enttäuscht wurden, ist am Ende allerdings gar nicht so klar, immerhin wusste man gar nicht so richtig, was man überhaupt erwarten sollte. NORMAN VOLKMANN wollte einfach nur ausziehen, neue Welten, Tierarten und Pflanzen entdecken und ihnen bescheuerte Namen geben.

Mehr lesen