„Adams Äpfel“ von Anders Thomas Jensen

adams apples 1

Dänisches Kino muss nicht immer Dogma-Kino sei. „Adams Äpfel“ bricht mit allem Realismus, den wir von Lars von Triers Handkamerafilmen kennen, und erzählt eine absurde, böse und urkomische Geschichte über einen durchgeknallten Pfarrer, der den Teufel bekämpft.

Weiterlesen