“The Imaginarium of Dr. Parnassus ” von Terry Gilliam

parnassus 1

Ein alter Mann zieht wider aller Umstände und trotz aller Widerstände mit seinem Wandertheater durch die Welt und versucht erfolglos aber unbeirrt ein Publikum für die fantastischen Welten zu gewinnen, die sich hinter seiner Hauptattraktion, einem magischen Spiegel, verstecken. Ganz so autobiografisch, wie das für Gilliams Fans klingt, ist “Parnassus” aber nicht. Leider.

Weiterlesen

“Lions for Lambs” von Robert Redford

lions for lambs 1

Es hat eine Weile gedauert, bis das amerikanische Mainstream-Kino sich endlich traute, den Krieg gegen den Terror zu kritisieren – beeindruckendes Beispiel dafür ist “In the Valley of Elah”, der aktuell in den Schweizer Kinos läuft. Eine kurze Spielzeit hatte Robert Redfords “Lions for Lambs”, der schon Ende 2007 in unsere Kinos kam; trotz seines kritischen Blicks war er kaum erfolgreich. Verwundern mag dies kaum, denn obwohl es der Film gut meint, beweist er vor allem, dass gute Dialoge keinen guten Film machen.

Weiterlesen