Anna Koch, Axel Lilienblum: “Ich bin da, aber die Haustür nicht”

ichbindaaberdiehaustürnicht

Eine Handynachricht tippt sich schneller, als man denkt. Schnell sind betrunkene Blubberblasenideen versendet und harte Wirklichkeit. Von kryptischen Botschaften aus der Clubtoilette bis zu herzerweichenden Liebesschwüren versammeln sich in diesem unterhaltsamen Buch die besten nächtlichen Kommunikationsversuche aus smsvongesternnacht.de.

Weiterlesen

Anna Koch, Axel Lilienblum (Hg.): “Ich guck mal, ob du in der Küche liegst”

ichguckmalobduinderkücheliegst

Seit 20 Jahren ist sie bekannt und beliebt – die SMS. Um diesen runden Geburtstag gebührend zu feiern, veröffentlichen die beiden Berliner Anna Koch und Axel Lilienblum ihre bereits dritte “Ode an die rechtschreibungsresistenteste und schönste Textform der Welt”.

Weiterlesen