Interview mit Anna Ternheim

Wie ein Strom ineinander fliessender, sowohl trauriger, hoffnungsvoller als auch verstörender Traumsequenzen, untermalt durch sphärische Klangwelten von betörender Dringlichkeit: So fühlt sich „All the way to Rio“ an, das sechste Studioalbum der schwedischen Singer-Songwriterin Anna Ternheim. Nahaufnahmen.ch traf die Künstlerin anlässlich ihres Konzerts im Salzhaus Winterthur zum Interview und sprach mit ihr unter anderem über die Lebensgeister weckende Wirkung ihres Aufenthalts in Rio de Janeiro, die Schönheit menschlicher Fehler, die Gründe für den schwierigen Entstehungsprozess des neuen Albums, den Inspirationsaustausch mit dem Fotokünstler Jacob Felländer und wieso sie für die Zukunft auf weniger Perfektion und mehr Freiheit hofft.

Weiterlesen

Interview mit Anna Ternheim

Der Abschied von der Jugend, der Liebe und geliebten Menschen ist das zentrale Thema auf „For the young“, dem grossartigen fünften Album der zwischen New York und Stockholm pendelnden Singer-Songwriterin Anna Ternheim. Darüber sowie über Selbsttäuschung in Beziehungen, die inspirierende Plattensammlung ihres Vaters und wie sie für einen Auftritt beim Nobelpreis-Bankett einen Song der Backstreet Boys zerlegte und neu aufbaute, sprach Anna Ternheim mit nahaufnahmen.ch.

Weiterlesen