“Combien tu m’aimes?” von Bertrand Blier

combien tu maimes 1

Bertrand Blier war immer ein eigensinniger Filmemacher. Auch “Combien tu m’aimes?” ist alles andere als konventionelles Kino, sondern eine absurde, gleichzeitig tieftragische und urkomische Geschichte, in welcher Monica Bellucci zu ungleich schöner Opernmusik als betörende Mischung zwischen Venus und Maria Magdalena gefeiert wird.

Weiterlesen