Jay Asher, Carolyn Mackler: “Wir beide, irgendwann”

wirbeideirgendwann

Zufällig landet Emma auf ihrem Facbook-Profil der Zukunft und entdeckt, dass sie mit 31 unglücklich sein wird. Fortan versucht sie, die Gegenwart so zu verändern, dass ihre Zukunft nicht ganz so trostlos aussieht. Doch sie verändert damit auch die Gegenwart und gefährdet die Freundschaft zu ihrem besten Freund.

Weiterlesen