Erika Sommer: “Das geheimnisvolle Tagebuch”

Eine Beerdigung in Schwamedingen, ein uneheliches Kind, ein internierter Pole, ein Racheengel und ein Tagebuch. Damit ist ein neuer Schweizer Krimi geboren. Erika Sommer schafft mit ihrem ersten Kriminalroman ein packendes Lesevergnügen. Das Buch bietet aber nicht nur Spannung, sondern bringt auch einen unbekannten Teil der Schweizer Geschichte ans Licht.

Weiterlesen