Hugh Fearnley-Whittingstall: “Drei gute Dinge auf dem Teller”

dreigutedingeaufdemteller

Es braucht nicht viel für ein gutes Essen, behauptet Hugh Fearnley-Whittingstall. Der englische Food-Journalist und Fernsehkoch weiss: Aller guten Dinge sind drei. Auch auf dem Teller. In seinem neuen Kochbuch stellt der Brite 180 Rezepte vor, die mit lediglich drei Hauptzutaten auskommen und zweifelsohne für köstliche Abwechslungen auf dem alltäglichen Speiseplan sorgen.

Weiterlesen