Härter als D2 – unser E3-Rückblick

Die offizielle Webseite der US-Spielemesse E3 vermeldet fröhlich “That’s a wrap” und behauptet weiterhin, dass es “amazing event” gewesen sei. Da das nahaufnahm’sche Unterhaltungssoftware-Ressort gerne investigativ vorgeht, haben sich Stefan von der Krone, Peter Klement, Rudolf Inderst, Norman Volkmann und Daniel Appel auf ein kritisches Fachgespräch online zusammengefunden – was bleibt also übrig von drei Tagen mit etwa 70.000 Besuchern und über 2000 Produktvorstellungen in Los Angeles?

Weiterlesen

Watch Dogs (Ubisoft Montreal)

Watch Dogs

Stell dir eine Zukunft vor, in der die Städte intelligent sind. In der alles und jeder vernetzt ist. In der sich von der Ampel über die Straßenbahn bis hin zur Überwachungskamera alles zentral mittels einer omnipräsenten Software steuern lässt. Wie? Langweilig? Schon vor drei Jahren auf der Cebit gesehen? Ok, ok. Dann düsterer: Stell dir eine Zukunft vor, in der solche Systeme missbraucht und alle Bürger systematisch von Regierungen, kriminellen Organisationen oder Konzernen überwacht und ausspioniert werden können. Digitale Krankenakten, Kontostände, sexuelle Vorlieben – alles nur einen Mausklick entfernt. Bitte? Ein alter Hut? Edward Snowden? Stand letztes Jahr schon in der Zeitung? Kein Wunder also, dass auch DANIEL APPEL davon gehört hat.

Weiterlesen

Unsere E3-Rückschau

Die Artikel-Deadline einhaltende Köpfe der nahaufnahmen.ch-Gamescrew fassen im Folgenden ihre Gedanken zur diesjährigen E3 zusammen. Die Meinungen wurden, das wird dem einen oder anderen schnell auffallen, vor der großen Zurückruder-Aktion Microsofts gefasst. RUDOLF INDERST darf reichlich Vergnügen wünschen.

Weiterlesen