Wirkungslose Effizienz

Wenn wir etwas für unser Klima tun wollen, dann müssen wir möglichst bald Energie sparen und der weniger CO2 zu verursachen. Jeder kann mit seinem persönliches Verhalten etwas bewirken. Doch die Sache hat leider einen Haken. In den meisten Fällen verpufft die Wirkung des Sparens nämlich komplett. Schuld daran ist der sogenannte „Rebound“.

Weiterlesen

Energie-Effizienz als bequeme Art zu sparen, prallt an der Realität ab.

Energie sparen ist im Grunde extrem einfach. Aber nützt es auch etwas, wenn ich es tue? Oder verbraucht einfach jemand anderes „meine“ gesparte Energie? Denn wenn ein Produkt mit weniger Energie- oder Ressourcenbedarf – also effizienter – hergestellt wird, kostet es weniger und wird darum häufiger gekauft. Daher wäre es besser, man würde das Angebot verknappen.

Weiterlesen