Schmutziges Kobalt für unsere Akkus

In fast jedem Elektroauto- oder Handy-Akku steckt auch Kobalt. Ein Metall, welches im Kongo unter haarsträubenden Bedingungen gefördert wird. Ein kürzlich erschienener Bericht der Forschungsstelle der Europäischen Kommission zeigt: In den nächsten Jahren steigt die Kobalt-Nachfrage weiter. Dies vor allem aufgrund der erwarteten Zunahme von Elektrofahrzeugen.

Weiterlesen

Anhaltender Durst: Öl bleibt gefragt

Schlagzeilen wie “Brauchen wir bald kein Öl mehr?” sollten uns nicht darüber hinwegtäuschen: Der Ölverbrauch wird zwar früher oder später sinken. Aber das ist noch lange keine gute Nachricht für das Klima. Denn statt Öl werden in Zukunft Kohle und Erdgas stärker gefragt sein.

Weiterlesen

Energie-Effizienz als bequeme Art zu sparen, prallt an der Realität ab.

Energie sparen ist im Grunde extrem einfach. Aber nützt es auch etwas, wenn ich es tue? Oder verbraucht einfach jemand anderes „meine“ gesparte Energie? Denn wenn ein Produkt mit weniger Energie- oder Ressourcenbedarf – also effizienter – hergestellt wird, kostet es weniger und wird darum häufiger gekauft. Daher wäre es besser, man würde das Angebot verknappen.

Weiterlesen