Eva Kurowski: “Gott schmiert keine Stullen”

gott_schmiert_keine_stullen

Glaubt man Eva Kurowski, dann ist Oberhausen die ehrlichste Stadt von allen. “Hier war es so richtig scheisse, und niemand bemühte sich, das Gegenteil zu behaupten”, schreibt das Ruhrgebietskind über ihre Heimat. So ehrlich wie Oberhausen ist auch Eva Kurowski und ihr neuer Roman “Gott schmiert keine Stullen”.

Weiterlesen