“Fidelio“ von Ludwig von Beethoven | Opernhaus Zürich

Zürich, Mai 2015 – Keine einzige Farbe, neben Weiss, Schwarz und Grautönen, welche aber im hervorragenden Lichtkonzept mal gleissend Strahlen, dann wieder neblig ermattend wirken und stets sowohl verspielte als auch bedrohliche Schatten werfen, sodass man tatsächlich glaubt Farben zu sehen: Ein sonniges Gelb für die Freude, tiefes Schwarz für den Schmerz. Doch das ist nur Illusion.

Weiterlesen