Florian Coulmas, Judith Stalpers: “Fukushima”

fukushima

Am 11. März 2011 nahmen in Japan mit einem gewaltigen Erdbeben eine Reihe von verhängnisvollen Geschehnissen ihren Anfang, an deren Ende die Angst vor einer atomaren Verseuchung ganz Japans stand. – Motiviert durch die persönliche Betroffenheit zeichnen die Japanspezialisten Florian Coulmas und Judith Stalpers die Ereignisse nach, analysieren die Hintergründe und geben wie nebenbei einen Einblick in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft Japans.

Weiterlesen