Eugène Ionesco “Die Unterrichtsstunde“ | Theater Basel, Kleine Bühne

Foto | Copyright: Gerd Altmann, Pixelio.de

Basel, 16. November 2011 – Bluttaten werden heute aus banalsten Gründen verübt und scheinen uns oft völlig absurd. Weshalb also nicht auch auf diese Weise: Ein Professor bringt seine Schülerin um, die nicht 3 von 4 subtrahieren kann, die ihn an der Wandtafel dauernd unterbricht, die zwar die unwahrscheinlichsten Multiplikationen auswendig, deren Herleitung aber nicht kennt. Überlastung? Burnout? Oder “einfach nur” eine (weitere) dumme Schülerin?

Weiterlesen