Sperrige Dreierkiste “Two Lovers” von James Gray

Two Lovers 1

Wenn Joaquin Phoenix eine Rolle perfekt meistert, dann ist es die des schüchternen, “verschüpften” jungen Mannes. Für “Two Lovers”, einem Drama über einen manisch-depressiven Mann, der sich zwischen zwei Frauen entscheiden muss, ist er damit zweifellos die perfekte Hauptrollenbesetzung. Die unzugängliche Story kann er trotz Höchstform allerdings kaum retten.

Weiterlesen