“Coco Chanel & Igor Stravinsky” von Jan Kounen

Coco Stravinsky 1

Die Liebesgeschichte zwischen einer Frau, die ein Modeimperium erschafft, und einem Pianisten, der ein Orchesterwerk von revolutionärem Charakter komponiert. Regisseur Jan Kounen inszeniert auf gekonnte, wenn auch etwas langatmige Weise ein Stück Kunstgeschichte, ohne dabei – was angesichts der Modethematik eine naheliegende Gefahr darstellt – in die Gefilde des Kostümepos zu verfallen.

Weiterlesen

“39.90” von Jan Kounen

39-90

Werbung verkauft Träume, die es in Wirklichkeit nicht gibt. Wirklich neu ist diese Einsicht nicht, und trotzdem scheint es angesichts der jeden Winkel des öffentlichen Raumes einnehmenden Reklame wie ein kleines Wunder, dass die Innenseite unserer Särge nicht mit Plakatwerbung bepflastert werden. “39.90”, wie der französische Film “99F” bei uns heisst, versteht sich als Abrechnung mit der Werbebranche. Leider ist diese aber nur halb gelungen.

Weiterlesen