Ian McEwan: “Kindeswohl”

Als Familienrichterin ist Fiona Maye ein Profi was gescheiterte Beziehungen angeht. Doch mit einem Mal ist sie selbst betroffen. Halt gibt ihr ein Eilverfahren, in dem sie über das Wohl eines Kindes entscheiden und dabei die Werte der Schulmedizin mit denen einer religiösen Minderheit gegeneinander abwägen muss. Das klingt dröge, ist aber der literarische Beweis, dass Ian McEwan ein ganz Grosser ist.

Weiterlesen

Ein Kommentar zur globalen Strafverfolgung seit dem Zweiten Weltkrieg

Die Verurteilung des liberianischen Ex-Präsidenten Charles Taylor sowie der Beginn des Verfahrens gegen Ratko Mladic sind weitere Etappensiege auf dem Weg zu einer weltweiten Strafverfolgung. Trotz zahlreicher Schwierigkeiten etabliert sich ein System juristischer Institutionen, das künftig eine zunehmend wichtigere Rolle spielen wird.

Weiterlesen