Vorwärts in Richtung Klimaschutz?

Zahlreiche Plakate sind bereits geklebt und werben um die Meinung der Stimmberechtigten: Am 13. Juni befindet das Stimmvolk unter anderem über das neue CO2-Gesetz. Das revidierte Gesetz enthält diverse Massnahmen, die allesamt ein Ziel haben: Der Ausstoss von Treibhausgasen soll bis 2030 halbiert werden – dies gegenüber dem Wert von 1990.

Weiterlesen

Erneuerbare Energiezukunft?

Während der Energiebedarf in der Schweiz auf hohem Niveau stagniert, ist der Energiehunger der Welt noch lange nicht gestillt. Das globale Wirtschafts- und Bevölkerungswachstum sorgen dafür dass immer mehr Menschen immer mehr Energie brauchen: sei es für den privaten Konsum, ihre Mobilität, die Produktion von Nahrungsmitteln oder das Internet.

Weiterlesen

Anhaltender Durst: Öl bleibt gefragt

Schlagzeilen wie „Brauchen wir bald kein Öl mehr?“ sollten uns nicht darüber hinwegtäuschen: Der Ölverbrauch wird zwar früher oder später sinken. Aber das ist noch lange keine gute Nachricht für das Klima. Denn statt Öl werden in Zukunft Kohle und Erdgas stärker gefragt sein.

Weiterlesen