Corona und Cholera: zwischen Wandel und Wiederholung

Wie dürfen wir uns angesichts der Corona-Pandemie im Privatleben verhalten und wie sollen die staatlich verordneten Massnahmen zur Eindämmung der Krankheit aussehen? Da unsere Vorfahren schon vor 200 Jahren mit einer Pandemie und deren sozialen, politischen und wirtschaftlichen Folgen kämpften, bietet sich ein Blick zurück an.

Weiterlesen

Lovis Cassaris: “Ein letztes Mal wir”

Einen geliebten Menschen zu verlieren, ist unerträglich. Wenn man diese Person über lange Zeit begleitet und mit ansehen muss, wie es ihr mit jedem Tag schlechter geht, braucht dies unglaublich viel Kraft. Die eindrückliche Liebesgeschichte und der Verlust der grossen Liebe schildert Lovis Cassaris in ihrem Debütroman.

Weiterlesen