Interview mit Sina

Mit ihrem neusten Album „Ziitsammläri“ ist Sina ein in jeder Hinsicht zauberhaftes, zeitloses, musikalisch buntes, sowohl von feinem Humor als auch von zarter Melancholie durchtränktes Mundart-Meisterwerk über die verschiedenen Facetten der Zeit gelungen. Nahaufnahmen.ch traf die Walliserin zu einem ausführlichen Gespräch, unter anderem über die existentiellen Fragen, die sie sich während des Corona-Vollstopps stellte, das Wallis als dunkles Verlies, virtuelle Wolken, Schattenfrauen sowie die Illusion, dass sich der Alterungsprozess aufhalten lässt. 

Weiterlesen

Interview mit Jaël

Ein erster musikalischer Höhepunkt im Jahr 2021: Jaëls neues Album «Sinfonia» ist eine zauberhafte Melange aus Pop und Klassik, in deren Klanglandschaften man richtiggehend versinken kann. Nahaufnahmen.ch traf die Berner Sängerin zu einem ausführlichen Gespräch, unter anderem über ihren fehlenden Killerinstinkt, das Alleinsein als effektives Dasein sowie die grosse Dankbarkeit, die sie nach einer Nacht im Kinderspital in Litauen verspürte. Zudem erfuhren wir, wieso sie sich früher in der Melancholie und im Schmerz suhlte und warum die erfolgreichste Zeit in ihrem Leben bei weitem nicht die glücklichste war.

Weiterlesen