“Grimm – eine Hausmärchenexpedition“ nach Verena Rossbacher | Luzerner Theater

GRIMM

Luzern, 10. Mai 2012 – Nun wissen wir es ganz bestimmt: Das Märchen war einmal. Nachdem es die grossen Erzählungen nicht mehr gibt, wird das Märchen demontiert. Das Luzerner Theater, das Stück Labor Basel und die Zürcher Hochschule der Künste versuchen das mit aller Kraft mit Szenen aus einem Theaterstück von Verena Rossbacher.

Weiterlesen

Fjodor Dostojewski “Schuld und Sühne” | Luzerner Theater

Schuld und SŸhne

Luzern, 8. April 2010 – Das Luzerner Theater zeigt mit Fjodor Dostojewskis “Schuld und Sühne” einen der bekanntesten russischen Romane in einer kräftezehrenden Inszenierung. Es geht um die verrohte Gesellschaft, Moral, Verbrechen, Schuld, Erkenntnis, Bekenntnis, Geständnis und Strafe. Und um die Liebe.

Weiterlesen