“The Dark Knight” von Christopher Nolan

dark knight 1

Comicverfilmungen werden ja immer ein wenig stiefmütterlich-herablassend angesehen. Kinderkram, so scheinen viele zu denken, etwas für Nerds, oder halt nur Popkorn-Kino, unvorstellbar, dass eine Comicverfilmung durch Tiefe glänzen kann, oder gar ein Riesenpublikum wie andere Blockbuster anspricht. Und dann kam “The Dark Knight”, ein Film, der einschlug wie eine Bombe: weltweit wochenlang auf Platz 1 der Kinocharts, auf der imdb.com immer noch unter den besten vier Filmen. Doch die Frage stellt sich: ist der Film wirklich so gut, oder profitiert er doch nur von dem Hype, den er seinen tragischen Umständen zu verdanken hat?

Weiterlesen

“1 Mord für 2” von Kenneth Branagh

1 mord für 2

Nach “Alfie” spielt Jude Law erneut in einem Remake die Rolle des jungen Draufgängers, die im Original von Michael Caine gespielt wurde. In “1 Mord für 2” spielt Michael Caine jedoch selbst wieder mit – diesmal als das Senioren-Gegenstück. Ganz in der Theatermanier der Stückvorlage von Anthony Shaffer spielen die beiden ein tödliches Spiel auf engstem Raum. Beklemmend, amüsant – aber nicht ganz perfekt.

Weiterlesen