Mikael Engström: “Ihr kriegt mich nicht!”

ihrkriegtmichnicht

Was früher die Armenhäuser, ist heute das Jugendamt. So scheint es zumindest in „Ihr kriegt mich nicht!“, einem Hörspiel, in dem der 12-jährige Mik dafür kämpft, bei seiner Tante in einem klitzekleinen Kaff Nordschwedens leben zu dürfen. – Miks Suche nach ein bisschen Geborgenheit wurde vom SWR geschickt inszeniert und ist so für Gross und Klein ein Gewinn.

Weiterlesen