“Goethe!” von Philipp Stölzl

goethe 1

…die die Welt im Innersten zusammenhält!“, erklärt der junge Sturm-und-Drang-Goethe – und lebt danach. Sein Herz schlägt kräftigst für Charlotte Buff; die leider schon so gut wie verlobt ist. In “Goethe!” präsentieren sich Goethe als ein widerspenstiger Heisssporn und das 18. Jahrhundert als etwas zwischen Märchenwelt und Biedermeierparadies. Das passt zum Film, der eine recht gelungene Mischung zwischen Autorenporträt und Literaturverfilmung ist.

Weiterlesen

“Nordwand” von Philipp Stölzl

nordwand 1

“Nordwand” will – schenkt man dem Untertitel Glauben – “eine wahre Geschichte” sein. Ist sie auch. Schade nur, dass Philipp Stölzl in unsäglichster Titanic-Manier auch noch eine unwahre Geschichte einbauen musste. Er scheitert damit (wie seine Berghelden im Film) kurz vor dem Ziel in der Vollendung eines Meisterwerks.

Weiterlesen