“The Gene Generation” von Pearry Reginald Teo

gene generation 1

Man kann ja verstehen, dass nicht alle Filme ein gleich grosses Budget haben. Man kann auch verstehen, dass manche Filme mit einem kleineren Budget auskommen müssen, als dass sie eigentlich benötigten. Was man aber nicht verstehen kann, ist warum jemand, der augenscheinlich nur die Portokasse zur Finanzierung belangen darf, gerade auf die Idee kommt, einen Special-Effects-intensiven Cyberpunk-Comic zu verfilmen.

Weiterlesen