Wladimir Kaminer: “Russendisko Reloaded”

RussendiskoReloaded

Was ist so toll an Berlin im Jahr 1990? Wenn es nach Wladimir Kaminer geht, dann die Ruhelosigkeit, die Energie, die Aufbruchstimmung, die vielerorts in dieser Grossstadt vorherrscht. Und natürlich die Tatsache, dass es hier fast keine Mücken gibt. Was es damit auf sich hat? Darüber klärt die Doppel-CD “Russendisko Reloaded” auf, gelesen vom Autor selbst – mit seinem unverkennbaren Akzent.

Weiterlesen