“Franklyn” von Gerald McMorrow

Frankly 1

Vier Menschen, zwei Welten. Gerald McMorrows erster Spielfilm wagt das Experiment, eine Geschichte, die in einer düsteren Fantasiewelt spielt, mit einem Drama im heutigen London zu verknüpfen. Das Resultat ist kein Meisterwerk, aber ein bestechender und interessanter Versuch, zwei einander sonst fremde Genres zu vereinen.

Weiterlesen

“Control” von Anton Corbijn

control 1

Der Photograph und Videoregisseur Anton Corbijn legt mit “Control” seinen ersten Spielfilm vor. Ein stilistisch überzeugendes Porträt über Ian Curtis, den Sänger der englischen Rockgruppe Joy Division, der sich am 18. Mai 1980 im Alter von 23 Jahren erhängte. Die Buchvorlage “Touching from a Distance” stammt von der Witwe Deborah Curtis.

Weiterlesen