Angelika Overath: “Alle Farben des Schnees. Senter Tagebuch”

AlleFarbenDesSchnees

Das Feriendorf zum Lebensort zu machen, ist und bleibt mutig. Angelika Overath wagte den Schritt Ende Juli 2007. Zusammen mit Mann, jüngstem Kind und Hund zog sie von Tübingen in das Bergdorf Sent im Unterengadin. Einem Vorschlag des Luchterhand Verlags folgend legt sie nun das Tagebuchprotokoll dieser Lebensveränderung vor.

Weiterlesen