Army of Two: The Devil’s Cartel (Visceral Montreal / EA Montreal)

Heute schieß ich uns mexikanisch, Schatz!

Das Ende einer Hardware-Generation bringt das Beste und das Schlimmste aus Menschen, pardon Publishern, heraus. Army of Two: The Devil’s Cartel zählt zwar nicht zu den absoluten Tiefpunkten aktueller Software-Releases, ist aber in seiner reaktionären Machart dennoch kaum auszuhalten: „Wir machen Dir Beine, Mexiko!“ Rudolf Inderst hingegen wollte nur Frieden und eine Panda-Maske.

Weiterlesen

Dead Space 3 (Visceral Games)

EA und Visceral wollen Grusel-Stimmung verbreiten

Ein Blick in die zahlreichen Besprechungen des Spiels Dead Space 3 reichen aus, um zu erkennen, dass die Reihe sich in den Augen von Spielejournalisten von ihren Survival-Horror-Wurzeln entfernt hat. Doch sei ketzerisch an dieser Stelle die Frage erlaubt, ob „Horror“-Spiele überhaupt jemals die Qualität eines toten Raumes erreichen können.

Weiterlesen