“Shine a Light” von Martin Scorsese

shine a light 1

Was passiert wenn einer der bekanntesten Regisseure unserer Tage sich mit einer der bekanntesten Bands unserer Tag zusammen tut, um ein oder zwei Konzerte dieser Band auf Zelluloid zu bannen? Ja, dann wird mächtig gehypt und gehypert. Fans erwarten einen Meilenstein, eine Offenbarung, ein Film, der alles über die Band sagt – und doch schlussendlich ist “Shine a Light”, das Werk das Scorsese mit den Stones vereint, nicht mehr als ein Konzertmitschnitt. Allerdings ein verdammt gut gefilmter Konzertmitschnitt.

Weiterlesen