Uncharted: The Lost Legacy

Was Nathan Drake kann, können Chloe Frazer und Nadine Ross schon lange. Sie treten in Uncharted: The Lost Legacy das Erbe des nunmehr ikonischen Schatzjägers an und stehen dem Vorgänger in nichts nach. NORMAN VOLKMANN hat sich nicht nur in die offenste aller Uncharted-Welten getraut, er hat sich immer nicht an den 4K-HDR-Desktophintergründen sattgesehen, die auch Lost Legacy wieder in Fülle bietet.

Mehr lesen

The Last Guardian

The Last Guardian ist Wirklichkeit. Was lange Zeit nicht mehr als ein kühner Traum war, wurde von Sony nun doch zu Ende geführt. Seit Beginn der Entwicklung sind nunmehr fast zehn Jahre vergangen, die offizielle Ankündigung des Titels 2009 liegt schon mehr als eine ganze Konsolengeneration zurück. NORMAN VOLKMANN begab sich in die schützenden Klauen von Trico, suchte glühende Fässer und staunte über eine wunderschöne Welt voller Mysterien.

Mehr lesen

No Man’s Sky

Undendliche Weiten, Galaxien und Universen. Mit No Man’s Sky erschien der langerwarte Indie-Triple-A-Hybrid von Hello Games. Und wie es sich für so einen vielgehypten Titel gehört, spaltet der Entdecker-Simulator Spieler und Fachpresse. Ob Erwartungen erfüllt oder enttäuscht wurden, ist am Ende allerdings gar nicht so klar, immerhin wusste man gar nicht so richtig, was man überhaupt erwarten sollte. NORMAN VOLKMANN wollte einfach nur ausziehen, neue Welten, Tierarten und Pflanzen entdecken und ihnen bescheuerte Namen geben.

Mehr lesen

Quo Vadis 2014

Picture: Fotoagentur FOX / Uwe Völkner

Games Week in Berlin: Veranstaltungen wie das Indie-Festival A MAZE und die Entwickler-Konferenz Quo Vadis gab es bereits in den vergangenen Jahren, aber unter dem Banner der International Games Week Berlin liefen sie dieses Jahr zum ersten Mal vom 8.-13. April. NORMAN VOLKMANN war an zwei Tagen zu Gast bei Quo Vadis. Entwickler, Produzenten, Journalisten und PR-Leute gaben dort Einblick hinter die Kulissen einer Branche, die allein in Deutschland im vergangenen Jahr einen Gesamtumsatz von 2,41 Mrd. Euro erwirtschaftete.

Mehr lesen

Playstation 4 – Eine Launch-Nachlese | 3. Akt: Die Spiele

playstatition_teil3

Im zweiten Teil seiner PS4-Launch-Nachlese unterzog DANIEL APPEL Hardware und Basisfunktionalität von Sonys jüngstem Konsolenspross einer kritischen Prüfung. Der soliden technischen Ausstattung und Verarbeitung standen dabei einige ärgerliche Unzulänglichkeiten und funktionelle Mankos auf der Softwareseite entgegen. Im dritten und letzten Teil der Serie geht es jetzt um die Kernkompetenz der Next-Gen-Konsole: Die Spiele. Welche fünf Titel aus dem Launch-Aufgebot spielens- und bemerkenswert sind und warum, erfahrt ihr hier.

Mehr lesen

Playstation 4 – eine Launch-Nachlese

By Evan-Amos (Own work) [Public domain], via Wikimedia Commons

Einhundertelf Tage ist Sonys vierte Inkarnation der Playstation jetzt offiziell auf dem deutschen Markt erhältlich. Oder eben auch nicht – denn die Liefersituation ist seit dem Erscheinungstag angespannt, Garantiefälle arten häufig zu Problemfällen aus und auch der Spielenachschub lässt derzeit noch auf sich warten. Macht sich also schon Katerstimmung beim geneigten Freund des futuristischen Kunstoffkästchens aus dem Hause Sony breit? Es ist zumindest Zeit für eine kritische PS4-Launch-Retrospektive, findet Daniel Appel.

Mehr lesen

Killzone: Mercenary – (SCE)

Die Geschichte der First-Person-Shooter auf der tragbaren Sony-Konsole ist eine voller beschämender Software: Sowohl Call of Duty: Declassified, Resistance: Burning Skies als auch Unit 13 lösten nicht oder lediglich sehr unbefriedigend das Versprechen mobiler digitaler Kriegsführung ein. RUDOLF INDERST wollte wissen, ob sich mit Killzone: Mercenary vielleicht doch noch das Blatt wendet.

Mehr lesen

The Last of Us (Naughty Dog/Sony)

the-last-of-us-joel-ellie-close-up

Naughty Dog ist bekannt für Spiele mit außergewöhnlicher Qualität. Mit der Uncharted-Serie haben sie sich einen Ruf erarbeitet, der enorm hohen Erwartungsdruck mit sich bringt. In The Last of Us beschreiten die Entwickler ganz andere Wege im Story-Telling. Kein cooler Spruch eines Nathan Drake, sondern knallharte Realität erwartet den Spieler. STEFAN VON DER KRONE hat dabei alles riskiert um zu berichten.

Mehr lesen

Unsere E3-Rückschau

Die Artikel-Deadline einhaltende Köpfe der nahaufnahmen.ch-Gamescrew fassen im Folgenden ihre Gedanken zur diesjährigen E3 zusammen. Die Meinungen wurden, das wird dem einen oder anderen schnell auffallen, vor der großen Zurückruder-Aktion Microsofts gefasst. RUDOLF INDERST darf reichlich Vergnügen wünschen.

Mehr lesen