Promenadologie

Der inziwschen emeritierte Professor für Soziologie der Universität Basel Ueli Mäder hat in den vergangenen Jahren zum Thema der Hafen- und Stadtentwicklung ein zwei Bände umfassendes, prominentes und nicht weniger kritisches Buch herausgegeben. Mit dem Titel “Raum und Macht“ kreist es den Themenkomplex ein und eröffnet einen Diskurs, der nach dem Nexus von Machtstrukturen und der Nutzung des öffentlichen Raumes fragt. “Die Stadt zwischen Vision und Wirklichkeit“ – so der Untertitel und weiter: „Leben und Wirken von Lucius und Annemarie Burckhardt“. Und der darin erwähnte Soziologe, Philosoph und Kunsthistoriker mit Namen Lucius Burckhardt ist gleichtzeitig eine prägende Figur in der Entwicklung der Spaziergangswissenschaften oder auch Promenadologie.

Weiterlesen