„Kill“ von Kihachi Okamoto

kill

Rapid Eye Movies dürfte sich mittlerweile zum Lieblingsverleih für alle Japanophile entwickelt haben: in angenehmen Abständen legt REM japanische Klassiker in schön gemachten DVDs vor – so durften wir bereits Filme wie „Lady Snowblood“, „Sasori“ 1-4 und „Zatoichi meets Yojimbo“ in unsere Sammlung aufnehmen. Zu diesen gesellt sich nun ein weiterer, leider beinahe unbekannter Klassiker: „Kill“ von Kihachi Okamoto.

Weiterlesen