“Lange Beine, kurze Lügen” von Brett Simon

Lange Beine 1

Am Sundance Festival 2008 wurde der Film gefeiert, in die Kinos kam er 2009 wegen dem Konkurs des Vertriebes nicht und nun erscheint also “Lange Beine, kurze Lügen und ein Fünkchen Wahrheit” – so der etwas gewöhnungsbedürftige Titel in der deutschen Übersetzung – direkt auf DVD. Eine Entscheidung, die auch ohne Konkurs des Vertreibers nicht die schlechteste gewesen wäre, denn in den hiesigen Kinos hätte der Film wohl kaum den gewünschten Effekt gehabt. Dafür ist er schlicht nicht gut genug.

Weiterlesen